An Tag 5 der Reise war Ausspannen angesagt. Grund genug, einmal einen Blick auf die nähere Umgebung zu werfen.

Die Reise nach Stintino im äußersten Norden Sardiniens führte zu traumhaften Buchten und Stränden und öffnete den Blick auf wilde Landschaften!

Der dritte Tag unserer Sardinienreise führte uns nach Bosa, wo auch die kulinarischen Bedürfnisse hervorragend befriedigt wurden!

Reisetagebuch Sardinien Teil 1: Die ersten beiden Tage hielten schon viele Kostbarkeiten der Insel für uns bereit.