Auch an einem "Ruhetag" waren wir unterwegs und besuchten Acireale, nur wenige Kilometer von unserer Wohnung entfernt.

Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt, Angst muss man beim Besuch aber keine haben!

Noto ist das schönste Beispiel der sizilianischen Barockarchitektur und ein wahrer Augenschmaus!

Taormina ist der meistbesuchte Ort Siziliens und das aus gutem Grund.

Über Umwege ging es nach Noto Antica und Modica, eine Strecke, die durch atemberaubende Landschaften führt.

An der Ostküste Siziliens liegen mit Aci Trezza und Aci Castelo zwei schöne Fischerdörfer, die einiges zu bieten haben,

Sardinien 2013 war mit Sicherheit einer der schönsten Urlaube bisher, aber alles geht einmal zu Ende. Leider...

Eine Zeitreise vom 16. Jahrhundert vor Christus bis ins Mittelalter prägte den letzten Tag der Sardinienreise!

Mal eine ganz neue Erfahrung: Regen und Gewitter in Sardinien! Das Meer zeigte sofort einen ganz anderen Charakter.

Alghero, das touristische Zentrum des Nordwestens, war Ziel des sechsten Tags unserer Sardinienreise.