Mit dem "Pale Ale for Brighter Future" hat Stone Berlin gemeinsam mit Quartiermeister eine besondere Version der UNIQCAN-Serie veröffentlicht, die soziale Projekte in Berlin direkt unterstützen soll.

Zusammen mit der Birrificio Lambrate aus Mailand braute Stone Brewing aus Berlin das siebte Bier der limitierten UNIQCAN-Serie. Das Scarlet Hibiscus Pale Ale hat dabei einen afrikanischen Twist.

Mit dem CoCo-Pow! Porter stellt Stone Brewing aus Berlin nun schon das dritte Bier der limitierten UNIQCAN-Serie vor.

Mit dem Quince-Essential Hazy Ale präsentieren Stone und Hanscraft ein mit Quitte gebrautes und megafruchtiges Sommerbier.

Es gab ein kleines Jubiläum im Hause Treverer, denn das Beauregarde der Bruery Terreux war Bier Nr. 1000, das ich in meiner App erfasst habe. Zeit für einen kleinen Rückblick.

Berliner Weisse gibt es mittlerweile im Ausland wesentlich häufiger als in der Heimat, daher lohnte es sich, diesen interessanten und sehr alten Bierstil einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen!

Zu einem besonderen Biertasting wurde ich ins Trierer Hauptquartier der Bloggerkollegen von den Hopfenjüngern geladen.

Mit dem IPA Liberis 2+3 präsentiert das Brauhaus Riegele ihre Interpretation eines alkoholfreien IPAs. Das musste getestet werden!

[in English] The Arrogant Sour Festival is an amazing beer festival dedicated to sour beers located in a beautiful monastery in Reggio Emilia, Italy.

Mit Freya und Tyr ergänzt die Wacken Brauerei ihr vorher schon breit aufgestelltes Angebot an abwechslungsreichen Bierspezialitäten.