Zusammen mit der Birrificio Lambrate aus Mailand braute Stone Brewing aus Berlin das siebte Bier der limitierten UNIQCAN-Serie. Das Scarlet Hibiscus Pale Ale hat dabei einen afrikanischen Twist.

Ich war zuletzt etwas nachlässig bei Konzertberichten, daher hier nun ein Doppelpack. Rantanplan und Freidenkeralarm in Trier und Hey Ruin und Kosmonovski in Berlin, zwei Konzerte, auf die ich auch mit Abstand noch gerne zurückblicke.

Teil drei meines Craft Beer Überblicks zu Berlin, und es wird wohl noch einen vierten Teil geben müssen, da ich wieder nicht alles geschafft habe. Was vor allem an der überragenden Vielfalt in der Hauptstadt liegt.

In kaum einer Stadt fühle ich mich so wohl wie in Berlin. Das Programm bei unserem Kurztrip war straff, es gibt ja schließlich auch viel zu sehen!

Für Bierfreunde ist Berlin das Nonplusultra, nirgendwo im Land gibt es eine solche Dichte an Bierspots. Ich fühlte mich wie ein Fisch im Wasser und stürzte mich mitten hinein!

Die Rogers und Marathonmann gastierten ausgerechnet während meines Berlintrips im Kreuzberger Musik & Frieden, das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

Berlin ist immer eine Reise wert, für Bierfreunde gilt das seit einigen Jahren um so mehr!