Sardinien 2013 war mit Sicherheit einer der schönsten Urlaube bisher, aber alles geht einmal zu Ende. Leider...

Mal eine ganz neue Erfahrung: Regen und Gewitter in Sardinien! Das Meer zeigte sofort einen ganz anderen Charakter.

Kultur war angesagt am siebten Tag der Sardinienreise. In Tharros tauchten wir tief in die Antike ein.

An Tag 5 der Reise war Ausspannen angesagt. Grund genug, einmal einen Blick auf die nähere Umgebung zu werfen.

Der dritte Tag unserer Sardinienreise führte uns nach Bosa, wo auch die kulinarischen Bedürfnisse hervorragend befriedigt wurden!

Das Konzert von Rammstein im Zenith de Nancy war wie gewohnt ein brachiales Erlebnis. Lediglich die Organisation sorgte für Unmut bei den zahlreich angereisten Fans.

Ein zufällig in Schröders Kartoffelhaus herumliegendes Stadtmagazin gab mir den entscheidenden Hinweis, den mir das allwissend scheinende Internet bis zu diesem Moment erfolgreich vorenthalten hatte: Harry Rowohlt liest in seiner Heimatstadt! Über das Programm war nichts näheres in Erfahrung zu bringen, aber...