May started with one of the most exclusive beer events, the Cantillon Quintessence in Brussels. Beside the main event a lot of beer related things happened, which made it a fantastic weekend!

Unter Bierfans genießt die in der Nähe von Brüssel gelegene Kneipe "In de Verzekering tegen de Grote Dorst" einen Ruf wie Donnerhall, daher nutzte ich meinen Besuch bei der Cantillon Quintessenz zu einer aufregenden Stippvisite.

Meine Reisen verbinde ich ja gerne mit Weiterbildung in Sachen Bier, da macht auch dieses Jahr keine Ausnahme. Welche Festivals ich diesmal besuche, fasse ich einmal kurz zusammen.

Teil drei meines Craft Beer Überblicks zu Berlin, und es wird wohl noch einen vierten Teil geben müssen, da ich wieder nicht alles geschafft habe. Was vor allem an der überragenden Vielfalt in der Hauptstadt liegt.

Für Bierfreunde ist Berlin das Nonplusultra, nirgendwo im Land gibt es eine solche Dichte an Bierspots. Ich fühlte mich wie ein Fisch im Wasser und stürzte mich mitten hinein!

Es gibt etwas Neues für die Bierfreunde aus Trier und Umgebung: Mit dem Bierblog Trier habe ich nun einen Zweitblog, über die Gründe möchte ich euch gerne etwas ausführlicher informieren.

Das war eine starke Premiere! Billie's Craft Beer Fest in Antwerpen bot eine außergewöhnliche Auswahl an Bieren und eine sehr entspannte Atmosphäre.

Es gab ein kleines Jubiläum im Hause Treverer, denn das Beauregarde der Bruery Terreux war Bier Nr. 1000, das ich in meiner App erfasst habe. Zeit für einen kleinen Rückblick.

Berliner Weisse gibt es mittlerweile im Ausland wesentlich häufiger als in der Heimat, daher lohnte es sich, diesen interessanten und sehr alten Bierstil einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen!

Ein großer Vorteil der Lage Triers ist ja die Nähe zu Belgien. Und direkt hinter der luxemburgisch-belgischen Grenze befindet sich mit dem Mi-Orge Mi-Houblon ein außergewöhnlicher Biershop.